Kirchweg

In Oberengstringen wird der alte Speicher der Mühle umgebaut. In Kollaboration mit der Baukomission wurde eine Lösung für den Ausbau des Dachstuhls gefunden. Die neue Fensterfront folgt präzise den Linien des Fachwerkes und erscheint so als eine einzigartige Verschmelzung zwischen alt und neu.
Um die Bewegtheit des alten Daches zu bewahren, werden verschiedene industriell gefertigte Ziegel miteinander kombiniert.